Nordirland. Ist die Einheit Irlands (noch) ein erstrebenswertes Ziel?


Hausarbeit, 2007

16 Seiten, Note: 2,0


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

Einführung

1 Grundlagen des Nordirlandkonfliktes
1.1 Historischer Kern des Nordirland-Konfliktes im 12.–17. Jahrhundert

2 Irischer Kampf um das Selbstbestimmungsrecht
2.1 Selbstbestimmungsrecht
2.2 Nationalistische Lager
2.2.1 Irisch-katholischer Nationalismus
2.2.2 Protestantischer Nationalismus
2.3 Der Weg zur Teilung Irlands
2.3.1 Act of Union
2.3.2 Home-Rule-Bewegung
2.3.3 Osteraufstand
2.3.4 Gouvernment of Ireland Act

3 Von den „Troubles“ zum „Peace Process“
3.1 Troubles
3.2 Die Entwicklung des Friedensprozesses
3.2.1 Karfreitag-Abkommen
3.2.2 Umsetzung des Abkommens
3.2.3 Aktuelle Ereignisse
3.2.4 Tendenzen

Ergebnis

Ende der Leseprobe aus 16 Seiten

Details

Titel
Nordirland. Ist die Einheit Irlands (noch) ein erstrebenswertes Ziel?
Hochschule
Universität Leipzig  (Politikwissenschaft)
Veranstaltung
Das Selbstbestimmungsrecht der Völker in der Internationalen Politik
Note
2,0
Autor
Jahr
2007
Seiten
16
Katalognummer
V489013
ISBN (eBook)
9783346015709
ISBN (Buch)
9783346015716
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Selbstbestimmungsrecht, Nordirland, Irland, Internationale Politik
Arbeit zitieren
Anke Datemasch-Pankratz (Autor:in), 2007, Nordirland. Ist die Einheit Irlands (noch) ein erstrebenswertes Ziel?, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/489013

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Nordirland. Ist die Einheit Irlands (noch) ein erstrebenswertes Ziel?



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden