Die Genese des heutigen Holodomorbegriffs in der deutschsprachigen Literatur


Hausarbeit, 2009

10 Seiten, Note: 1,3

Kilian Norden (Autor:in)


Inhaltsangabe oder Einleitung

In dieser Arbeit soll die Genese, d.h. die Entwicklung des Holodomorbegriffs in der deutschsprachigen Literatur, auf die Ukraine bezogen, nachgezeichnet werden. Die Literaturauswahl umfasst hierbei nicht nur originär auf Deutsch erschienene Werke, sondern beinhaltet auch Werke welche in die Deutsche Sprache übersetzt wurden. Es sei ausdrücklich darauf hingewiesen, dass in der Folge keine Suche nach Schuldigen oder einem Schuldigen am Holodomor erfolgen soll. Des Weiteren muss teilweise auf eine in die Tiefe gehende Darstellung, zu Gunsten einer auf Vollständigkeit wertlegenden Darstellung, aufgrund von Formatauflagen verzichtet werden.

Details

Titel
Die Genese des heutigen Holodomorbegriffs in der deutschsprachigen Literatur
Hochschule
Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg
Note
1,3
Autor
Jahr
2009
Seiten
10
Katalognummer
V489488
ISBN (eBook)
9783668964815
ISBN (Buch)
9783668964822
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Holodomor, Ukraine, Stalinismus, Völkermord
Arbeit zitieren
Kilian Norden (Autor:in), 2009, Die Genese des heutigen Holodomorbegriffs in der deutschsprachigen Literatur, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/489488

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Die Genese des heutigen Holodomorbegriffs in der deutschsprachigen Literatur



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden