Gezielte Verhaltensbeeinflussung bei den Rezipienten einer Veranstaltung durch neurowissenschaftliche Erkenntnisse in der Live-Kommunikation


Bachelorarbeit, 2019

50 Seiten, Note: A


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1 Einleitung

2 Neurowissenschaftliche Grundlagen
2.1 Die Funktion des Nervensystems
2.2 Neurotransmitter
2.3 Das Gehirn - Aufbau und relevante Areale

3 Die Ethologie
3.1 Kognition
3.1.1 Das Erleben
3.1.2 Die Verarbeitung
3.1.3 Synchronisation des Verhaltens
3.1.4 Das Belohnungssystem
3.1.5 Der Lernprozess
3.1.6 Die Wirkung
3.2 Emotionen
3.2.1 Die Entstehung
3.2.2 Das Limbische System
3.3 Endokrinologie
3.3.1 Hormone und ihre Wirkung
3.3.2 Auswirkungsfaktoren auf den Rezipienten

4 Zusammenführung der neurologischen Erkenntnisse mit der Live-Kommunikation
4.1 Live-Kommunikation im Allgemeinen
4.2 Die Elemente der Inszenierung von Live-Kommunikation
4.2.1 Akteure
4.2.2 Sprache
4.2.3 Musik
4.2.4 Farben
4.2.5 Gerüche
4.2.6 Location
4.2.7 Zeit
4.2.8 Zuwendung zum Rezipienten
4.3 Entstehung von Ereignissen durch Live-Kommunikation
4.3.1 Konzepterstellung
4.3.2 Maßnahmen
4.3.3 Aufmerksamkeit
4.3.4 Glücksgefühle
4.3.5 Identifikation
4.3.6 Wertschätzung
4.3.7 Vertrauen
4.3.8 Überraschung
4.3.9 Vermeidung von schlechten Erlebnissen

5 Evaluierung der Verhaltensänderung
5.1 Neurowissenschaftliche Evaluierung
5.2 Qualitativ oder quantitativ
5.2.1 Beobachtung
5.2.2 Befragung
5.3 Evaluierungsmöglichkeit von wirtschaftlichen Zielen
5.4 Problematiken bei der Messung

6 Conclusio

7 Abbildungsverzeichnis

8 Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 50 Seiten

Details

Titel
Gezielte Verhaltensbeeinflussung bei den Rezipienten einer Veranstaltung durch neurowissenschaftliche Erkenntnisse in der Live-Kommunikation
Veranstaltung
Modul Wissenschaftliche Studien III
Note
A
Autor
Jahr
2019
Seiten
50
Katalognummer
V932907
ISBN (eBook)
9783346257994
ISBN (Buch)
9783346258007
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Event, Eventmarketing, Live Kommunikation, Verhaltensbeeinflussung, Rezipienten, neurowissenschaftliche Erkenntnisse, Veranstaltung, Inszenierung, Maßnahmen, Ereignisse, Evaluierung
Arbeit zitieren
Cornelia Füsselberger (Autor:in), 2019, Gezielte Verhaltensbeeinflussung bei den Rezipienten einer Veranstaltung durch neurowissenschaftliche Erkenntnisse in der Live-Kommunikation, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/932907

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Gezielte Verhaltensbeeinflussung bei den Rezipienten einer Veranstaltung durch neurowissenschaftliche Erkenntnisse in der Live-Kommunikation



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden