Das Nichtmitgliedergeschäft bei Wohnungsgenossenschaften. Voraussetzungen und Zulässigkeiten


Hausarbeit, 2020

20 Seiten, Note: 2,0


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis

Abbildungsverzeichnis

1. Einleitung

2. Die (Wohnungs-) Genossenschaft
2.1 Definition
2.2 Förderzweck und Unternehmensgegenstand

3. Ausdehnung des Geschäftsbetriebes auf Nichtmitglieder
3.1 Rechtliche Zulässigkeiten und wirtschaftliche Voraussetzungen
3.2 Zweckmäßigkeit des Nichtmitgliedergeschäfts

4. Kritische Betrachtung des Nichtmitgliedergeschäfts

5. Zusammenfassung und Fazit

Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 20 Seiten

Details

Titel
Das Nichtmitgliedergeschäft bei Wohnungsgenossenschaften. Voraussetzungen und Zulässigkeiten
Hochschule
EBZ Business School (ehem. Europäisches Bildungszentrum der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft)
Note
2,0
Autor
Jahr
2020
Seiten
20
Katalognummer
V960249
ISBN (eBook)
9783346302397
ISBN (Buch)
9783346302403
Sprache
Deutsch
Schlagworte
nichtmitgliedergeschäft, wohnungsgenossenschaften, voraussetzungen, zulässigkeiten
Arbeit zitieren
Sina Schulze (Autor:in), 2020, Das Nichtmitgliedergeschäft bei Wohnungsgenossenschaften. Voraussetzungen und Zulässigkeiten, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/960249

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Das Nichtmitgliedergeschäft bei Wohnungsgenossenschaften. Voraussetzungen und Zulässigkeiten



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden