Der Einfluss von akademischen Elternhäusern auf den Studienerfolg der Kinder im Vergleich zu nicht-akademischen Elternhäusern


Studienarbeit, 2020

24 Seiten, Note: 1,0


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1 Einleitung

2 Begriffsklärung
2.1 Studierende
2.2 Studienerfolg
2.3 Bildungsherkunft
2.3.1 AkademikerInnenfamilien
2.3.2 NichtakademikerInnenfamilien

3 Studierende in Deutschland
3.1 Höchster Schulabschluss der Eltern von Studierenden
3.2 Höchster beruflicher Abschluss der Eltern von Studierenden
3.3 Studierendenzusammensetzung nach Bildungsherkunft
3.4 StudienabsolventInnen nach Bildungsherkunft

4 Fragestellung

5 Theoretische Erklärungsansätze
5.1 Bourdieu: Kapitaltheorie
5.2 Boudon: Bildungswegentscheidungstheorie

6 Hürden für Studierende aus NichtakademikerInnenfamilien
6.1 Ökonomische Herausforderungen
6.2 Kulturelle Herausforderungen
6.3 Soziale Herausforderungen

7 Ergebnisse

8 Diskussion

9 Fazit

10 Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 24 Seiten

Details

Titel
Der Einfluss von akademischen Elternhäusern auf den Studienerfolg der Kinder im Vergleich zu nicht-akademischen Elternhäusern
Hochschule
Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg
Note
1,0
Autor
Jahr
2020
Seiten
24
Katalognummer
V977884
ISBN (eBook)
9783346329042
ISBN (Buch)
9783346329059
Sprache
Deutsch
Schlagworte
einfluss, elternhäusern, studienerfolg, kinder, vergleich
Arbeit zitieren
Anna Britner (Autor:in), 2020, Der Einfluss von akademischen Elternhäusern auf den Studienerfolg der Kinder im Vergleich zu nicht-akademischen Elternhäusern, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/977884

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Der Einfluss von akademischen Elternhäusern auf den Studienerfolg der Kinder im Vergleich zu nicht-akademischen Elternhäusern



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden