Coaching als ein Instrument der Personalentwicklung

Coachingmethoden, Potentiale sowie Risiken


Hausarbeit (Hauptseminar), 2019

24 Seiten, Note: 2,0


Leseprobe


Inhalt

1. Einleitung

2. Die Rolle der Personalentwicklung
2.1. Ziele und Erfolgsfaktoren der Personalentwicklung
2.2. Instrumente der Personalentwicklung

3. Coaching als Instrument der Personalentwicklung
3.1. Definition und Einordnung
3.2. Ziele des Coachings
3.3. Rahmenbedingungen und Anforderungen
3.4. Anlässe und Zielgruppen für ein Coaching
3.5. Coachingmethoden und idealtypischer Ablauf
3.6. Erfolgskontrolle im Coaching

4. Potentiale und Risiken des Coachings als Maßnahme der PE
4.1. Vorteile
4.2. Nachteile

5. Fazit und Ausblick

6. Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 24 Seiten

Details

Titel
Coaching als ein Instrument der Personalentwicklung
Untertitel
Coachingmethoden, Potentiale sowie Risiken
Hochschule
Rheinland-Pfälzische Technische Universität Kaiserslautern-Landau
Note
2,0
Autor
Jahr
2019
Seiten
24
Katalognummer
V981078
ISBN (eBook)
9783346335241
ISBN (Buch)
9783346335258
Sprache
Deutsch
Schlagworte
HR, Human Ressources, Coaching, Personalentwicklung, Instrument, Mitarbeiterbindung, Mentoring
Arbeit zitieren
Ina Lohmeyer (Autor:in), 2019, Coaching als ein Instrument der Personalentwicklung, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/981078

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Coaching als ein Instrument der Personalentwicklung



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden