Sabrina Eberhart, BA

Biographie

Sabrina Eberhart wurde am 28. August 1991 geboren. Ihre Lehrausbildung bei der Justiz entfachte ihr Interesse an der Entstehung von (Jugend-)Kriminalität, wodurch sie beschloss, ihre Berufsreifeprüfung zu absolvieren und sich für das Pädagogikstudium zu inskribieren.

Im Laufe ihres Studiums spezialisierte sie sich immer mehr auf die Entstehungsformen der (Jugend-)Kriminalität und deren möglichen Risikofaktoren, verfasste ihre Bachelorarbeit zu diesem Thema und sammelte nebenher bereits erste Berufserfahrungen in verschiedenen, pädagogischen Institutionen. Sie arbeitete eine Zeit lang mit Kindern und Jugendlichen aus sozialschwachen Familien zusammen. Darauf folgte eine Beschäftigung im Inklusionsbereich. Beide Bereiche boten enormen Input für das Verfassen ihrer pädagogischen Literatur.

2021 begann sie mit der Absolvierung der Lehrgänge Dipl. Mobbing- und Gewaltpräventionstrainerin, Dipl. Beziehungscoach, Dipl. Metaltrainerin und Dipl. Humanenergetikerin. Auch begann sie 2021 mit ihrem Masterstudium in "Sozialer Arbeit", in welchem sie ihre Masterarbeit ebenso auf die Weiterforschung in der Entstehung von Jugendkriminalität ausrichten wird.



Info

Angelegt am
23.3.2019

Texte (2)

Autor: Sabrina Eberhart, BA

eBooks 2
Angelegt am 23.3.2019