Methodenvielfalt im Unterricht. Das sechste Kriterium guten Unterrichts nach Hilbert Meyer


Praktikumsbericht / -arbeit, 2020

17 Seiten, Note: 1,0


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung

2. Hauptteil
2.1. Beobachtete Praxis
Beobachtung 1 (Deutschunterricht)
Beobachtung 2 (Musikunterricht)
Beobachtung 3 (Kunstunterricht)
2.2. Referierte Theorie
2.3. Theorie-Praxis Reflexion

3. Inhaltliches Fazit

4. Persönliches Resümee

Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 17 Seiten

Details

Titel
Methodenvielfalt im Unterricht. Das sechste Kriterium guten Unterrichts nach Hilbert Meyer
Hochschule
Universität Bielefeld
Veranstaltung
Bildungswissenschaft
Note
1,0
Autor
Jahr
2020
Seiten
17
Katalognummer
V1010976
ISBN (eBook)
9783346402516
ISBN (Buch)
9783346402523
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Praktikumsbericht, Grundschule, Lehramt, OPSE, Methodenvielfalt, Guter Unterricht, Referierte Theorie, Pädagogik, Bildungswissenschaft, Hilbert Meyer
Arbeit zitieren
Alina Finkeldey (Autor:in), 2020, Methodenvielfalt im Unterricht. Das sechste Kriterium guten Unterrichts nach Hilbert Meyer, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1010976

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Methodenvielfalt im Unterricht. Das sechste Kriterium guten Unterrichts nach Hilbert Meyer



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden