Melodien erzeugen mit Arduino. Eine Unterrichtssequenz für die Oberschule

Microcontroller in der Schule


Seminararbeit, 2017

27 Seiten, Note: 1,7


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung

2. Sachanalyse
2.1. Mikrocontroller.
2.2. Vorbetrachtungen zur Schallerzeugung
2.3. Vorbetrachtungen zum Photowiderstand:
2.4. Vorbetrachtungen Schaltung:

3. Bedingungsanalyse
3.1. Benötigte Technik
3.2. Schüler.
3.3. fachliche Voraussetzungen beim Schüler.

4. Didaktische Analyse
4.1. Bildungsgehalt und didaktische Reduktion.
4.2. Einordnung in die Bildungsstandards Informatik...
4.3. Einordnung in den Lehrplan.

5. Planung des Lehr-Lern-Arrangements

6. Anhang..
6.1. Quelltext – Melodie spielen mit „tone“.
6.2. Quelltext – Dämmerungsschalter Laterne
6.3. Quelltext – Integrierte Lösung
(Melodie über Dämmerungsschalter).
6.4. Quelltext – EOS Blinken.
6.5. Schaltpläne und Versuchsaufbau

7. Quellenverzeichnis.
7.1. Internetquellen (abgerufen am 11.07.2017)
7.2. Literatur.

Ende der Leseprobe aus 27 Seiten

Details

Titel
Melodien erzeugen mit Arduino. Eine Unterrichtssequenz für die Oberschule
Untertitel
Microcontroller in der Schule
Hochschule
Technische Universität Dresden
Veranstaltung
Physical Computing
Note
1,7
Autor
Jahr
2017
Seiten
27
Katalognummer
V414596
ISBN (eBook)
9783668653368
ISBN (Buch)
9783668653375
Dateigröße
880 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Arduino, Programmierung, Melodien, Physical Computing, Microcontroller
Arbeit zitieren
Johannes Porsche (Autor:in), 2017, Melodien erzeugen mit Arduino. Eine Unterrichtssequenz für die Oberschule, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/414596

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Melodien erzeugen mit Arduino. Eine Unterrichtssequenz für die Oberschule



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden