Auswirkung des Smartphones auf den Tourismus. Kritische Analyse eines jungen Phänomens


Bachelorarbeit, 2019
71 Seiten, Note: 1,0

Inhaltsangabe oder Einleitung

Das Ziel dieser Arbeit liegt in der Herausarbeitung der Möglichkeiten und Auswirkungen des Smartphones, sowie damit verbundener mobiler Anwendungen für den Reisenden, innerhalb der gesamten Customer Journey.

Dazu werden diverse Technologien, sowie Best-Practice-Beispiele herangezogen, um den Nutzen und die Möglichkeiten zu verdeutlichen. Des Weiteren stellt die Beantwortung der Frage, welche Chancen und Risiken sich durch diese Technologien heutzutage, sowie in Zukunft für touristische Dienstleister ergeben werden, einen relevanten Teil dieser Arbeit dar. Zusammenfassend sollen die Auswirkungen des Smartphones auf die gesamte Tourismusbranche kritisch hinterfragt werden.

Der Tourismus ist bereits heutzutage geprägt von digitalen Technologien und vor allem durch die Nutzung mobiler Endgeräte, wie dem Smartphone. Diese Technologien verschaffen dem Reisenden mehr Effizienz, Komfort, sowie Simplizität. Eine Studie des Digitalverbandes Bitkom, aus dem Jahr 2016 verdeutlicht die tiefschürfende Veräderung, die durch die Nutzung digitaler Medien ermöglicht wird. Die Digitalisierung hat sich in den vergangenen Jahren bereits zu einem der bedeutendsten Megatrends dieser Zeit ausgeprägt, dabei hat sich das Internet als Kommunikations- und Informationsmedium rasant weiterentwickelt. Die Nutzung des "World Wide Web" beeinflusst heutzutage alle sozialen, gesellschaftlichen, sowie wirtschaftlichen Bereiche. Bedingt ist dies durch die Tatsache, dass mehr und mehr Menschen einen Zugang zum Internet besitzen, kontinuierlich neue Internetdienste und Kommunikationsplattformen entstehen und das Smartphone den Großteil der internetfähigen Endgeräte abgelöst hat.

Der theoretische Bezugsrahmen soll zunächst einen allgemeinen Überblick, sowohl über den Tourismus, als auch über den mobilen Tourismus geben, worunter ebenfalls die mobilen Endgeräte, wie das Smartphone, sowie mobile Anwendungen fallen. Dies stellt den grundlegenden Teil dieser wissenschaftlichen Arbeit dar. Folglich wird die Customer Journey näher erläutert, sowie die Einflussnahme mobier Endgeräte auf die touristische Customer Journey dargestellt. Im Kontrast dazu wird der Einfluss des Smartphones, sowie diverser moderner Technologien auf das Angebot und die Entwicklung touristischer Dienstleiter herausgearbeitet. Schlussendlich werden außerdem Theorien der zukünftigen Entwicklung herausgearbeitet, um einen Ausblick zu geben, bezüglich der weiteren Relevanz dieser Technologien.

Details

Titel
Auswirkung des Smartphones auf den Tourismus. Kritische Analyse eines jungen Phänomens
Hochschule
EBC Hochschule Hamburg
Note
1,0
Autor
Jahr
2019
Seiten
71
Katalognummer
V503497
ISBN (eBook)
9783346053770
Sprache
Deutsch
Schlagworte
auswirkung, smartphones, tourismus, kritische, analyse, phänomens
Arbeit zitieren
Gina Herring (Autor), 2019, Auswirkung des Smartphones auf den Tourismus. Kritische Analyse eines jungen Phänomens, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/503497

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Auswirkung des Smartphones auf den Tourismus. Kritische Analyse eines jungen Phänomens


Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden