M.A. Veronika Spleiß

Biographie

Veronika Spleiß studierte Romanistik, Slawistik und Vergleichende Literaturwissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München. Ihr Studienschwerpunkt galt vor allem den französischen und russischen Literatur, den sie mit der Arbeit "Houellebecqs Affektpolitik: Empathie und Distant in 'Les particules élémentaires'" abschloß. Weitere Studien folgten an der Universität Passau im Bereich der Politischen Theorie und Ideengeschichte, dessen Schwerpunkt in der Nietzsche-Forschung und der Gegenwartskritik lag. Ihren Abschluss machte sie mit der Arbeit "Das 'souveräne Individuum' des Neoliberalismus? - Eine Analyse." Veronika Spleiß lebt und arbeitet in München.

Info

Beschäftigt bei
Universität Passau
Autor seit
6.11.2019

Texte (2)

eBooks 2
Institution / Hochschule Universität Passau
Beschäftigt bei Universität Passau
Autor seit 6.11.2019

Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden