Norbert Sprung

Biographie

Norbert Sprung (Jg. 1983) hat nach seinem Studium des Bibliothekswesens an der FH-Köln (heute TH-Köln) zunächst in der Bibliothek des Bundesarchivs gearbeitet und ist seit 2014 stellvertretender Leiter, seit Dezember 2021 Leiter der Landesbüchereistelle im Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz. Seit 2017 ist er Mitglied im Vorstand der Fachkonferenz der Bibliotheksfachstellen in Deutschland. In und nach seinem Diplomstudium hat er sich unter anderem intensiv mit dem Thema Qualitätsmanagement in Öffentlichen Bibliotheken beschäftigt. Von 2017 bis 2021 hat er nebenberuflich ein Masterstudium im Fachbereich Management von Kultureinrichtungen und Non-Profit-Organisationen an der TU Kaiserslautern absolviert.

Info

Beschäftigt bei
Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz
Berufsstand
MANAGER
Angelegt am
6.4.2020
Karrierenetzwerk (z.B. XING, LinkedIn) o.Ä.
https://www.xing.com/profile/Norbert_Sprung3/portfolio
Höchster Abschluss
Master of Arts

Texte (2)

Autor: Norbert Sprung

eBooks 2
Institution / Hochschule Technische Universität Kaiserslautern
Beschäftigt bei Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz
Berufsstand MANAGER
Angelegt am 6.4.2020