Simone Engels

Biographie

Als Zeitsoldatin studierte sie Bildungs- und Erziehungswissenschaften mit den Schwerpunkten Erwachsenenbildung und Beratungspsychologie an der Helmut-Schmidt-Universität, Universität der Bundeswehr in Hamburg. Inspiriert durch ihre Teilnahme an einem Seminar über Personzentrierte Gesprächsführung nach Carl Rogers begann sie studienbegleitend eine Weiterbildung in Personzentrierter Beratung (GwG) und schloss in Folge jene in Personzentrierter Psychotherapie (GwG) an. Nach wie vor begleitet sie freiberuflich Menschen in psychosozialen Krisen.
Durch ihre Tätigkeit als Militärische Gleichstellungsbeauftragte und ihr Zweitstudium der Kriminologie (weiterbildend) angestoßen, beschäftigte sie sich in den vergangenen Jahren zudem viel mit den Chancen und Hürden konstruierter Geschlechter(rollen)stereotypen, mit Chancengerechtigkeit und Gewalt im Geschlechterverhältnis. Hierbei ist ihr wichtig zu betonen, dass eine Beschäftigung mit dem Thema Gewalt gegen Männer, parallel zu der Debatte der genderbasierten Gewalt gegen Frauen geführt werden sollte.

Info

Angelegt am
22.1.2018

Texte (3)

Autor: Simone Engels

eBooks 3
Angelegt am 22.1.2018

Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden