Academic Plus steht für Qualität, Aktualität und Relevanz – und das in gleich fünf unterschiedlichen Fachbereichen. Mit unserem neuen Imprint bedienen wir derzeit die Fächer Wirtschaft, Medien, Pädagogik, Jura und Informatik. Academic Plus vereint Analysen und praktische Handlungsempfehlungen für Unternehmen, Untersuchungen zu neuen Technologien sowie juristische Einschätzungen aktueller Fragestellungen. Darüber hinaus wirft Academic Plus jedoch auch einen scharfen Blick auf aktuelle gesellschaftliche Entwicklungen, die unsere Autoren für Sie analysieren und einordnen.

Ein Blick hinter die Kulissen

Bevor ein Text in das Imprint aufgenommen wird, durchläuft er einen mehrstufigen Auswahlprozess. Nur Abschlussarbeiten aus den aktuellen Jahrgängen schaffen es in die engere Auswahl für Academic Plus. Unsere Redaktion setzt außerdem hohe Maßstäbe bei der Qualität der Arbeiten an, sodass nur sehr gut bewertete Arbeiten in Frage kommen.

In einem zweiten Schritt pickt unsere Redaktion alle Texte heraus, die sich mit aktuellen und gesellschaftlich relevanten Themen beschäftigen. In Academic Plus werden nur breit angelegte Analysen aufgenommen, die sich auf einen relativ großen Untersuchungskreis stützen und allgemeingültige Ergebnisse erarbeiten.

Sie finden in unserem neuen Imprint deshalb qualitativ hochwertige Forschungsarbeiten, die einen echten Mehrwert für Ihren Fachbereich bringen. Egal ob Hintergrundanalyse, Handlungsanweisung oder Gesellschaftskritik – wenn es um Aktuelles und Dauerbrenner geht, werden Sie bei Academic Plus garantiert fündig.

Academic Plus stellt sich vor – Buchempfehlungen aus unseren Fachbereichen

Wirtschaft

Wie vermeiden Unternehmen Diskriminierung im Recruiting? Menschen mit Migrationshintergrund in der diversitätsorientierten Personalauswahl

Wie vermeiden Unternehmen Diskriminierung im Recruiting? Menschen mit Migrationshintergrund in der diversitätsorientierten Personalauswahl

16,99 €

Wie kann die bestehende Diskriminierung von Menschen mit Migrationshintergrund in der Personalauswahl erfolgreich minimiert werden? In der Personalauswahl können Irrtümer fatale Folgen für ein Unternehmen bedeuten. Das Ziel dieser Arbeit ist es deshalb, die theoretischen Ansätze für die diversitätsorientierte Personalauswahl aufzuzeigen, um eine Arbeitnehmendenwelt mit möglichst wenig Diskriminierungen voranzutreiben.

Medien

In dieser Masterarbeit werden die Möglichkeiten und Grenzen von crossmedialer Krisenkommunikation hinsichtlich der Aufmerksamkeitssteigerung in der Öffentlichkeit und in der Politik am Bündnis der bedeutendsten sowie bekanntesten Initiativen und Verbände der deutschen Veranstaltungswirtschaft #AlarmstufeRot untersucht. Krisensituationen stellen eine enorme kommunikative Herausforderung dar. Nicht jede Firma oder jeder Verein hat die Ressourcen dazu, um ein funktionierendes, präventives Krisenkommunikationskonzept für den Notfall vorzubereiten.

Crossmediale Krisenkommunikation zur Aufmerksamkeitssteigerung in Öffentlichkeit und Politik. Möglichkeiten und Grenzen

Crossmediale Krisenkommunikation zur Aufmerksamkeitssteigerung in Öffentlichkeit und Politik. Möglichkeiten und Grenzen

34,99 €

Pädagogik

Die Digitalisierung der Grundschule. Chancen, Herausforderungen und Risiken

Die Digitalisierung der Grundschule. Chancen, Herausforderungen und Risiken

39,99 €

Das Ziel dieser Forschungsarbeit ist es, herauszufinden, wie die Digitalisierung der Thüringer Grundschulen gefördert werden kann, sodass diese sinnvoll umgesetzt wird. Das grundlegende Problem besteht darin, dass die aktuelle Ausstattungssituation in Bezug auf die digitalen Medien sehr schlecht ist. Der Großteil der Thüringer Grundschulen besitzt eine mittelmäßige oder schlechte IT-Infrastruktur. Trotz Vorgaben der Politik und ersten Unterstützungsmaßnahmen verläuft die Entwicklung nur sehr träge. Es gibt nur wenige Schulen, die sich eindringlich mit diesem Prozess auseinandersetzen.

Jura

Der 3D-Druck ist eine der bedeutendsten Erfindungen der letzten 50 Jahre. Und seit 2010 wird dies auch immer einfacher und erschwinglicher für den privaten Hausgebrauch. Diese Revolution zieht jedoch lange Schatten mit sich. Vor allem im privaten Bereich werden sehr häufig, vor allem aufgrund der Einfachheit, Immaterialgüterrechte, wie das Urheberrecht, verletzt. Es gibt aufgrund der relativen Neuheit noch keine vollumfänglichen, gesetzlichen Regelungen für den 3D-Druck. Es trifft altes Recht auf neue Technik. Inwieweit ist dieses jedoch ausreichend? 

Die Grenzen des Urheberrechts im 3D-Druck. Lösungsansätze und Empfehlungen

Die Grenzen des Urheberrechts im 3D-Druck. Lösungsansätze und Empfehlungen

9,99 €

Informatik

Künstliche Intelligenz im Gesundheitswesen. Chancen und Grenzen am Beispiel von Covid-19

Künstliche Intelligenz im Gesundheitswesen. Chancen und Grenzen am Beispiel von Covid-19

34,99 €

Inwieweit findet der Einsatz von KI-Technologien bereits heute in der Praxis des Gesundheitswesens statt? In welchen Bereichen werden Chancen gesehen? Inwiefern werden Grenzen die Entwicklung von KI im Gesundheitswesen eventuell hemmen? Diese Fragen bilden den Kern der Masterarbeit.

Mit Künstlicher Intelligenz wird die Fähigkeit von Maschinen bezeichnet, alleine intelligente Entscheidungen in definierten Fragestellungen zu treffen. Die Technologie, die als Basistechnologie des 21. Jahrhunderts bezeichnet wird, erhält nun schon seit mehreren Jahren Einzug in die meisten Branchen der Wirtschaft.

Hier finden Sie weitere Artikel über GRIN, unseren Verlagsalltag und unsere Autoren: