Teambildung und Teamentwicklung


Seminararbeit, 2014
8 Seiten, Note: sehr gut

Leseprobe

Inhaltsübersicht

1. Definition von „Gruppe“

2. Optimierung von Gruppen
2.1. Teamdesign
2.2. Teambuilding

Für Unternehmen und Organisationen ist Teamarbeit zunehmend wichtiger, weil sich die Verantwortlichen bei der Lösung komplexer Probleme von einem Team bessere Leistungen als von Einzelnen erhoffen. In einem Team sind normalerweise Wissen und Fähigkeiten verschiedener Spezialisten zusammengeführt. Dadurch erfüllen Teams auch wichtige Funktionen in einem Unternehmen:

- Koordinationsfunktion – koordinieren die Arbeit verschiedener Teilbereiche eines Unternehmens.

- Repräsentationsfunktion – alle wichtigen Interessengruppen des Unternehmens sind vertreten.

- Verantwortungsfunktion – Verantwortung für negative Folgen wird auf mehrere Schultern verlagert. (Nerdinger, 2008)

1. Definition von „Gruppe“

Teams sind eine Form von Gruppen. Deshalb ist die Kenntnis von Gruppen eine zentrale Grundlage, um Teams zu verstehen. In der Umgangssprache wird der Begriff „Gruppe“ sehr unterschiedlich verwendet. Dabei ist klar, dass eine Gruppe von Personen, die an der Bushaltestelle auf den Bus wartet, nicht dasselbe wie eine Arbeitsgruppe in einem Unternehmen bzw. in einer Organisation ist. In den Sozialwissenschaften finden sich meist folgende Merkmale zur Definition einer Gruppe (Nerdinger, 2008):

Ad a) Mindestens drei Personen sind erforderlich, damit von einer Gruppe gesprochen werden kann, da sich erst ab dieser Zahl wichtige Gruppenphänomene wie Mehrheitsbildungen und Koalitionen beobachten lassen. Die Obergrenze ist je nach Branche zu bestimmen: Bei Tätigkeiten mit geringer Anforderung an Kreativität und Flexibilität sind bis zu 30 Personen möglich (z. B. in der Produktion), in kreativen Bereichen sind nicht mehr als sechs Personen zu empfehlen. Für Problemlösungen und Entscheidungen haben sich bislang fünf Personen als optimal erwiesen (Brandstätter & Brodbeck, 2004).

Ad b) Die Entwicklung von Gruppen braucht längere Zeit, weil jede Gruppe im Allgemeinen vier Phasen durchläuft:

Ad c) Direkter Kontakt zwischen allen Mitgliedern einer Gruppe muss zumindest prinzipiell möglich sein. Homans Gesetz besagt, dass häufigerer Kontakt zu mehr Sympathie unter den Gruppenmitgliedern führt. Im Normalfall sind die Kontakte unter den Mitgliedern nach der Bildung einer Gruppe viel häufiger als mit anderen Personen (Witte & Ardelt, 1989). Ähnlichkeit in wichtigen Aspekten, die Menschen verbinden, ist für eine Gruppe entscheidend. (In einem Unternehmen z. B. schließen sich diejenige zusammen, die ähnliche Aufgaben errichten und diese sie von den anderen Mitarbeitern unterscheiden. Daher sind auch „virtuelle Gruppen“ als echte Gruppen anzusehen.)

Damit von einer Gruppe gesprochen werden kann, müssen Grenzen nach außen bestehen. Es muss für die Mitglieder klar ersichtlich sein, wer dazu gehört und wer nicht.

Ad d) Bei der Rollendifferenzierung wird eine vertikale von einer horizontalen Dimension unterschieden:

- Vertikal geht es um Macht und Einfluss – wie im Tierreich bilden sich in Gruppen Hackordnungen aus. (Das Alphatier verhält sich allen anderen gegenüber aggressiv, während es selbst von keinem anderen „gehackt“ werden darf.)

Auch in menschlichen Gruppen bildet sich schnell ein Führer heraus, manchmal sogar zwei Führer (Sader, 2008): Der eine leitet die Gruppe bei der Aufgabenerfüllung, der andere dagegen sorgt für die Stimmung.

[...]

Ende der Leseprobe aus 8 Seiten

Details

Titel
Teambildung und Teamentwicklung
Hochschule
Karl-Franzens-Universität Graz  (Universitätslehrgang: Projektmanagement)
Veranstaltung
Seminar: Persönlichkeit und Team
Note
sehr gut
Autor
Jahr
2014
Seiten
8
Katalognummer
V281838
ISBN (eBook)
9783656758259
ISBN (Buch)
9783656758143
Dateigröße
725 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
teambildung, teamentwicklung
Arbeit zitieren
Valia Kraleva (Autor), 2014, Teambildung und Teamentwicklung, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/281838

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Teambildung und Teamentwicklung


Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden